Kommunale Jugendarbeit

Kommunale Jugendarbeit

Amberg-Sulzbach

Service und Angebot

Zuckerwattemaschine, Nebelmaschine, Spieleparcours oder Discoanlage: Egal ob Freizeiten oder Tagesaktivitäten – unsere Servicestelle von KoJa und KJR wartet mit einem umfangreichen Angebot auf dich. Hol dir die neuesten Brettspiele, backe deine eigene Pizza mit unserem Pizzaofen oder leih dir die FruchtBar! Wir beraten dich gerne!

https://www.kjr-as.de/service/verleih/

Der Landkreis Amberg-Sulzbach stellt für die Jugendarbeit des Landkreises Amberg-Sulzbach Fördermittel zur Verfügung. Gefördert werden einzelne Maßnahmen mit einem pauschalen Zuschuss entsprechend der vorliegenden Richtlinien. Der Kreisjugendring vergibt die Fördermittel. Die Anträge sind mit den bereitgestellten Antragsformularen und den geforderten Unterlagen zu stellen.

https://www.kjr-as.de/service/zuschuesse/

Unter dem Motto „Rent a Spielebus“ besteht für Vereine und Gemeinden die Möglichkeit den Spielebus für Feste und Veranstaltungen anzufordern. Dafür existieren verschiedene Programmangebote wie z.B.

  • Maxl in Bewegung
  • Maxl kreativ
  • Maxl Großgruppenspiele und Kinderschminken

Der Spielebus kann nur zwei Jahre in Folge für die gleiche Veranstaltung gebucht werden.
So können wir unser Angebot fair verteilen und allen Anfragen der Vereine gerecht werden.
Vielen Dank für das Verständnis.

Wir möchten unsere Kinder und Jugendlichen so gut es geht schützen. Wir bieten verschiedene Angebote zur Qualifizierung von Jugendleitern im Themengebiet Prävention sexualisierter Gewalt und geben Hilfestellung bei Verdachtsmomenten innerhalb des Jugendverbandes. Unsere beiden Vertrauenspersonen Regina Vogel und Christian Holl beraten, informieren und unterstützen dich gerne in solchen Situationen.

Die Kommunale Jugendarbeit bietet in verschiedenen Bereichen des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes Aus- und Fortbildungen, Theater oder Ausstellungen für Schulklassen an. Außerdem kann Material zur präventiven Arbeit in Schulstunden ausgeliehen werden:

„Die Anhörung“: Planspiel zum Jugendschutzgesetz §9 Alkoholische Getränke

„Starke Karten“: Ein suchtpräventives Spiel zur Reflexion von Stärken und Schwächen

„Wenn-Ich-Karten für Eltern“: Eine suchtpräventive Methode für Eltern-Gesprächsrunden

„Sex & Liebe“: Methodenbox zu sexueller Selbstbestimmung und Wahrung von Grenzen

„100% ICH“: Methodentasche zur Prävention sexueller Gewalt